HomeRezepteRezept

Nutellakuchen aus Joghurtteig

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Naturjoghurt (den leeren Becher als Messbecher verwenden)
    1 Becher Öl
    2 Becher Zucker
    3 Becher Mehl
    4 Eier
    1 Päckchen Vanillinzucker
    1 Päckchen Backpulver
    4 EL Nutella (für Leckermäuler darf es auch mehr sein...)

Zubereitung:

Joghurt, Zucker, Vanillinzucker, Mehl, Eier und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

Gut verrühren, bis der Teig schön glatt ist.

Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen (oder mit Butter einfetten). Einen Teil des Teigs in die Form füllen. Den restlichen Teig mit Nutella verrühren und in die Form geben.

Ca. 25 Min bei 180°C im Ofen backen.




Anmerkungen: Die Nutella behält auch nach dem Backen eine typisch "cremig-pastige" Konsistenz, die bei Kindern so beliebt ist. In der Mitte ist der Kuchen ganz weich. Mmm miam, miam!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil