HomeRezepteRezept

Osterlamm Rezept

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten:

    2 Eier
    100 g Zucker
    1 Päckchen Vanillinzucker
    75 g Mehl
    50 g Speisestärke
    3 g (= 1 TL) Backpulver
    Puderzucker
    fakultativ: ein paar Tropfen Zitronenaroma

Zubereitung:

Eier trennen. Die Eigelbe mit 3 EL lauwarmem Wasser verquirlen. Nach und nach 80 g Zucker und Vanillinzucker einrühren. Gut vermischen, bis ein dickflüssiger Vorteig entsteht.

Die Eiweiß mit 20 g Zucker aufschlagen und auf den Teig geben. Mehl und Speisestärke durchsieben, mit Backpulver und Zitronenaroma mischen. Die Mehlmischung mit dem Vorteig vermischen und glatt rühren.

Eine Lammform einfetten, den Teig hinein füllen und eine halbe Stunde bei
175°C im Ofen backen.

Auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Der Puderzucker kann auch durch eine Mischung aus Zucker und Kokosraspeln ersetzt werden. Dazu das kalte Osterlamm mit etwas Milch einstreichen und in Kokosraspeln wenden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil