HomeRezepteRezept

Gemüsespaghetti mit Geflügelleber Bolognese

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    800 g große Zucchini
    100 g Champignons
    2 Scheiben Schinken
    150 g Rinderhackfleisch
    160 g Geflügelleber
    300 g Tomatensauce mit Basilikum
    2 EL Olivenöl
    1 große oder 2 kleine Zwiebeln
    Thymian, Lorbeerblatt
    Salz, Pfeffer
    2-3 Blätter Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und mit einem Sparschäler lange dünne Streifen abschälen. Die Zucchini-Nudeln 2-3 Min in kochendem Salzwasser (mit einem Schuss Olivenöl) garen. Abgießen und beiseite stellen.

Die Champignons waschen und mit Leber und Schinken zu einem feinen Hackfleisch verarbeiten.

Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anschwitzen.

Das Leber-Pilz-Gehäck hinzufügen, mit Thymian und Lorbeerblatt würzen. Die Tomatensauce einrühren. Gut vermischen, abschmecken und ca. 10 Min ohne Deckel bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Zucchini-Spaghetti auf einer Servierplatte anrichten, mit der Leber-Bolognese-Soße bedecken und mit ein paar Basilikumblättern dekorieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil