HomeRezepteRezept

Spaghetti mit Coppa und Kräuter-Sahne-Soße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten:

    500 g Spaghetti (oder Spaghettini)
    400 g italienische Coppa Wurst (in Scheiben)
    200 g Kräuter-Sahne-Soße (zum Anrühren oder Kräuterfrischkäse verwenden)
    25 cl Light Sahne
    2 Eigelb
    1 Schale geriebener Emmentaler
    Salz, Pfeffer, Petersilie, Olivenöl

Zubereitung:

Nudelwasser aufkochen. In der Zwischenzeit die Coppawurst in kleine Stücke schneiden.

Eine Pfanne leicht mit Öl auskleiden und die Coppawurst darin mit etwas Pfeffer und Petersilie anbraten, bis sie fast verbrannt ist.

Auf schwache Hitze zurückschalten, die fertige Kräuter-Sahne Soße (oder den Frischkäse mit etwas Flüssigkeit) hinzugeben. Sahne und Eigelb hinein geben und gut umrühren, um alle Zutaten zu homogenisieren.

Die Soße hat eine leicht bräunliche Farbe. Das ist normal, denn di Coppawurst wird mit Wein hergestellt.

Die fertigen Spaghetti abgießen, wieder in den Topf zurück kippen und bei niedriger Hitze den Emmentaler hinein streuen. Zuletzt mit der Coppa-Sahnesoße vermischen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil