HomeRezepteRezept

Spaghetti mit Krabben-Sahne-Soße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Packung Spaghetti (500 g)
    1 kg rohe Krabben (Garnelen)
    2 Zwiebeln
    Thymian, Dill, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Knoblauchgewürz
    1 großer Becher stichfeste Crème Fraîche
    1-2 kleine Becher süße Sahne
    1/4- 1/2 l trockener Weißwein
    1 EL Kräuterfrischkäse (fakultativ)

Zubereitung:

2 Zwiebeln fein würfeln und in einer großen Pfanne in ein wenig Fett anbraten. Erst den Kräuterfrischkäse, dann Weißwein, Thymian, Kräuter der Provence und Dill hinzufügen. Ca. 15 Min bei schwacher Hitze kochen lassen. Nun die Crème Fraîche einrühren.

Mit ein wenig Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Weiterhin bei schwacher Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

In der Zwischenzeit die Krabben pulen.
Die Spaghetti in einem großen Topf Salzwasser mit 1 EL Öl nach Packungsanweisung garen. Die Krabben mit in die Soße geben und ca. 10 Min mitkochen.

Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Die Spaghetti mit der Krabbensoße servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil