HomeRezepteRezept

Spaghetti mit kunterbunter Paprikasoße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (3 Portionen):

    250 g Spaghetti
    1 rote Paprika
    1 gelbe Paprika
    1 grüne Paprika
    1 milde Zwiebel
    1 Packung pürierte Tomaten
    1 Gemüsebrühwürfel
    2 EL Speisestärke (Maizena)
    5 cl EL süße Sahne
    Petersilie, Schnittlauch
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten häuten und entkernen. In Streifen schneiden. Zwiebel in Scheiben schneiden.

Die Zwiebel in einer Pfanne in etwas Butter anbraten. Paprika hinzufügen und 5 Min bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Nudelwasser aufsetzen und die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Pürierte Tomaten und Kräuter in die Soße geben. Leicht salzen und pfeffern. Brühwürfel und 20 cl Wasser hinzufügen. Bei schwacher Hitze reduzieren lassen.

Die Speisestärke in der Crème Fraîche auflösen, die Pfanne vom Herd nehmen und die Crème Fraîche in die Soße einrühren.

Die fertigen Spaghetti mit der Soße vermischen.

Guten Appetit!
Anmerkungen: Sie können die Soße auch gerne mit Hackfleisch anreichern, wenn das Gericht nicht vegetarisch sein soll.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil