HomeRezepteRezept

Spaghetti mit Karotten und Senfsoße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    200 g Spaghetti
    3 Karotten
    2 Handvoll Speck
    1 Handvoll Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
    4 große EL Crème fraîche
    Kräuter der Provence
    2 EL Senf
    Würzsauce nach Geschmack (Maggi, Worcestersauce, Sojasauce)

Zubereitung:

Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Zwiebeln in einer Pfanne anbraten, die Karotten zugeben. Mit Wasser ablöschen, bis die Karotten bedeckt sind. Würzsauce (Maggi o.ä), Kräuter der Provence und Speck hinzufügen. Gut vermischen und zugedeckt kochen lassen, bis alle Zutaten weich sind. Die Karotten saugen die Flüssigkeit auf.

Die Spaghetti kochen (auf Wunsch vorher zerbrechen, je nach Lust und Laune).

In der Zwischenzeit Crème fraîche und Senf vermischen.

Die gekochten Spaghetti mit dem Pfannengemüse (ohne Garsaft) und der Senfcreme vermischen.
Fertig.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil