HomeRezepteRezept

Spaghetti al Tonno (Spaghetti mit Thunfischsoße)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    500 g Spaghetti
    2 EL Olivenöl
    1 fein gewürfelte Zwiebel
    2 Dosen Thunfischstücke in Öl
    20 cl Weißwein
    1 Stück Zucker
    2 Dosen Tomatenmark
    frische, fein gehackte Petersilie
    Salz, Pfeffer
    geriebener Parmesan

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit die Thunfischsoße zubereiten: Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel bei mittlerer Hitze andünsten, dann die abgetropften Thunfischstücke in die Pfanne geben.

Nach 5 Min Tomatenmark hinzufügen, mit Zucker neutralisieren (um den Säuregehalt zu mildern) und mit Weißwein ablöschen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, solange die Spaghetti kochen. Wenn die Soße zu dick ist, mit Wasser strecken und die Würze korrigieren.

Die fertigen Nudeln abgießen, wieder in den Topf zurückschütten und mit etwas Soße vermischen, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

Spaghetti in Suppentellern anrichten (damit sie länger heiß bleiben), die Thunfischsoße darauf geben und nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil