HomeRezepteRezept

Omas Butterkuchen mit Rum

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    5 oder 6 Eier (wiegen, jeweils dieselbe Menge der anderen 4 Hauptzutaten verwenden)
    dieselbe Menge Zucker
    dieselbe Menge Mehl
    dieselbe Menge Butter
    1 EL Rum
    1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Eigelb und Zucker eine halbe Stunde mit einem Holzlöffel verrühren (das stärkt die Armmuskeln, wie zu Omas Zeiten). Die Masse muss aufgehen und weiß werden. Vorsichtig das durchgesiebte Mehl hineinrieseln lassen. Danach ein Päckchen Backpulver einrühren.

Einen Teil der Butter einschmelzen und bei Bedarf noch etwas Butter hinzufügen, damit sich das Mehl leichter umrühren lässt. 1 EL Rum und die restliche Butter hinzufügen.

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben (besonders zum Schluss ganz vorsichtig umrühren).

Eine Kastenform mit Butter einfetten. Den Ofen ein paar Minuten auf 160°C vorheizen und den Kuchen dann 1 Stunde auf unterer Schiene backen.

Rezeptvariante: Äpfel oder Pfirsiche unten in die Form legen und den Teig darüber geben.

Guten Appetit!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil