HomeRezepteRezept

Muschelnudeln mit Paprikasauce

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    3 Paprika (1 rot,1 grün,1 gelb)
    400 g Muschelnudeln
    500 g Tomaten
    100 g entsteinte grüne Oliven
    50 g entsteinte schwarze Oliven
    1 Knoblauchzehe
    6 EL Olivenöl
    Petersilie und Basilikum
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten kreuzförmig einschneiden und 20 Sekunden in kochendem Wasser abbrühen. Häuten, entkernen und grob zerkleinern.

Paprika aufschneiden, Kerne und weiße Trennwände herausnehmen. In Scheiben schneiden.

3 EL Olivenöl erhitzen, Tomaten und Paprika darin anbraten. Salzen, pfeffern und 15 Min bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Muschelnudeln 10-12 Min in kochendem Salzwasser garen.

Oliven kurz mit Wasser abspülen und grob hacken.
Zum Gemüse in den Topf geben. Gepressten Knoblauch hinzufügen.

Nudeln abgießen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit der Paprikasauce vermischen.

Mit fein geschnittener Petersilie und Basilikum bestreuen. Dieses Gericht kann heiß oder kalt verzehrt werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil