HomeRezepteRezept

Bami Goreng (Indonesische Nudelpfanne)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Packung Suppengemüse (450 g)
    1 Packung Sojasprossen (200 g)
    600 g beliebiges Hackfleisch (Huhn, Pute, Rindfleisch, gemischtes Hack...)
    1 Gewürzmischung für Bami oder Nasi Goreng
    1 Packung Bandnudeln oder Tagliatelle (in Stücke brechen)
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    Sojasauce
    Sambal Olek (indonesische Würzpaste, mild oder scharf, je nach Geschmack)

Zubereitung:

Ein wenig Olivenöl in eine große Pfanne oder einen Wok geben, um das Fleisch anzubraten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen (das Hackfleisch ist häufig schon gewürzt). Nicht zu stark anbraten. Gemüse abwaschen und mit den restlichen Gewürzen mit zum Hackfleisch geben.

Zugedeckt dünsten lassen. Ab und zu kontrollieren, ob die Zutaten gar sind. Nudeln kochen nicht vergessen.

Wenn die Nudeln und das Hackgemüse gegart sind, beide miteinander vermischen. Mit Sojasauce (salzig) und/oder Sambal Olek (scharf) würzen.

Guten Appetit!

Ein schnelles, leichtes und sehr beliebtes Gericht (auch bei Kindern). Essen Sie es wie in Asien mit Stäbchen aus einer Schale. Für Anfänger geeignet.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil