HomeRezepteRezept

Pasta Siziliana

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    500 g Penne Rigate
    1 Fenchelknolle
    1 Zucchini
    1 große rote Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    1 EL Kapern
    ca. 10 schwarze Oliven
    1 Dose zerstückeltes Tomatenfleisch (ohne Haut)
    1 Zweig Zitronenthymian
    1 Zitronensaft + die abgeriebene Schale einer halben Zitrone
    der ausgepresste Saft einer halben Orange
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    1 kleine rote Peperoni (entkernt)
    Olivenöl

Zubereitung:

Gemüse in grobe Stücke schneiden und mit den Kapern, dem ausgepressten Knoblauch und den klein geschnittenen Oliven vermischen.

Alle Zutaten in einem Wok oder einer großen Pfanne in 1 EL Olivenöl anbraten. Wenn das Gemüse angebraten ist, die Dose Tomatenfleisch, den Zitronensaft, die Schale, den Saft der halben Orange und die Gewürze (Salz, Pfeffer, Peperoni) hinzugeben.

Bei schwacher Hitze 10 Min zugedeckt einkochen lassen. Abschmecken und ggf. die Säure mit einem Stück Zucker neutralisieren.

Erst ganz zuletzt mit Zitronenthymian bestreuen und sofort mit den "al dente" gekochten Nudeln servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil