HomeRezepteRezept

Deftiger Spaghettikuchen mit Schweinekoteletts

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 75 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    5 Schweinekoteletts oder 2 Filetkoteletts
    5 Lammnieren
    250 g Tomaten im Saft
    500 g Spaghetti
    100 g geriebener Käse
    1 Ei
    Semmelbrösel, Knoblauch, Petersilie, Kümmel, Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schweinefleisch in Würfel schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl von allen Seiten schön braun braten. Anschließend die in Würfel geschnittenen Lammnieren zugeben.

Die zerstoßenen Tomaten, 1 TL Kümmel, 1 ausgepresste Knoblauchzehe, Petersilie, Oregano, Salz und Pfeffer zugeben. Bei schwacher Hitze 20 Min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser mit 1 Löffel Olivenöl "al dente" kochen.

Spaghetti abgießen und das Fleisch in einem Sieb abtropfen lassen. Die Soße über die Nudeln geben und das Fleisch beiseite stellen. Ein Eigelb und die Hälfte Reibekäse schnell mit den Spaghetti vermischen, damit das Ei nicht stockt.

Eine Kuchenform mit Butter einfetten, den Boden und die Ränder mit Semmelbrösel bedecken. Abwechselnd eine Schicht Spaghetti und Fleisch hinein geben. Mit einer Schicht Spaghetti abschließen. Mit Semmelbrösel, dem restlichen Reibekäse und ein paar Butterflocken bedecken. Eine halbe Stunde bei 180 °C in den Ofen schieben, bis der Spaghettikuchen überbacken ist.

Aus dem Ofen nehmen und den Kuchen aus der Form lösen. Warm servieren und als Beilage Tomatensalat anbieten.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil