HomeRezepteRezept

Risotto mit Frühlingsgemüse

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    300 g Risottoreis
    4 Karotten
    2 Zwiebeln
    2 Lauchstangen
    2 EL Olivenöl
    20 cl Weißwein
    1 l Gemüsebrühe
    6 EL geriebener Parmesan
    20 g Butter
    4 EL flache Petersilie (fein gehackt)
    Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

1 l Wasser aufkochen und 2 Gemüsebrühwürfel darin auflösen. Beiseite stellen.

Karotten und Zwiebeln fein würfeln. Lauch in dünne Scheiben schneiden. Das Frühlingsgemüse in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.

Reis hinzufügen und gut umrühren, bis der Reis glasig wird. Mit Weißwein ablöschen und den Reis mit Gemüsebrühe bedecken. Kochen lassen und umrühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesaugt hat. Brühe nachgießen, bis der Reis vollständig gar ist.

Butter, Parmesan und flache Petersilie hinzufügen. Nach Geschmack würzen... und genießen... :-)

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil