HomeRezepteRezept

Fideuà Valenciana (Nudelpaëlla mit Muscheln)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Spanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (16 Portionen):

    1 Sack geschälte Miesmuscheln
    4/5 Miesmuscheln mit Schale pro Person (zum Garnieren)
    1 kg Herzmuscheln oder Tellmuscheln
    1 TK-Packung Wittlingfilets
    1 kg Tintenfische
    1 kg Gambas
    3 "1 kg"-Dosen geschälte Tomaten
    4 Packungen Fideuà (kleine dünne Fadennudeln)
    2-3 Brühwürfel
    Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt
    1 große Paëlla-Pfanne mit hohen Rändern

Zubereitung:

Gambas anbraten und beiseite stellen. Die klein geschnittenen Tintenfische anbraten, die zerdrückten Dosentomaten und dann die Herzmuscheln zugeben.

In der Zwischenzeit den Wittling in 1 l Wasser kochen, um eine Fischbrühe herzustellen. Auskühlen lassen. abgießen und den Fisch mit einer Gabel zerdrücken. Fisch und Fischbrühe zu Muscheln und Tintenfisch in die Paëlla-Pfanne geben. Salzen, pfeffern. Brühwürfel, Lorbeerblatt und Thymian zugeben. Ungefähr 10 Min köcheln lassen.

Nudeln und geschälte Miesmuscheln in die Pfanne geben. Die Miesmuscheln mit Schale und die Gambas werden zum Garnieren verwendet. Die Nudel-Paëlla ist fertig, wenn die Brühe von den Zutaten absorbiert wurde.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil