HomeRezepteRezept

Kürbis-Hackfleisch-Auflauf

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 kg Kürbis
    450 g entbeinte Lammschulter
    250 g Kartoffeln
    100 g geriebener Emmentaler
    50 g Butter
    40 g Rosinen
    2 Zwiebeln
    1 Ei
    1 Knoblauchzehe
    1 Messerspitze 4-Gewürz-Mischung
    1 glatt gestrichener TL gemahlener Kümmel
    5 EL gehackte Petersilie
    2 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln und Kürbis in Würfel schneiden und 30 Min im Dampf garen.

Ofen auf 210°C vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden und bei schwacher Hitze mit Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Hackfleisch, Petersilie, Gewürzmischung und Kümmel zugeben.

Würzen und bei starker Hitze goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen. Die Rosinen und das mit der Gabel verquirlte Ei hinzufügen.

Kartoffeln und Kürbis zu einem Püree verarbeiten. Würzen. 30 g Butter und 50 g Emmentaler einarbeiten.

Das Hackfleisch in eine gebutterte Form geben, mit Püree bedecken und mit Emmentaler und Butterflocken bestreuen. 25-30 Min im Ofen backen.

Kommentare

 
2/5
sunnystachel
(Bewertung 07.11.2011 das Rezept Kürbis-Hackfleisch-Auflauf)
Hat hier noch niemand gemerkt, dass die Zutatenliste nicht mit dem Rezept übereinstimmt?
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil