HomeRezepteRezept

Krabbensalat mit Himbeeren und Orangen-Vinaigrette

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g Krabben
    2 reife Avocado
    1 Zucchini
    4 junge Zwiebeln
    1 Schale Himbeeren
    1 EL Olivenöl

    Für die Orangen-Vinaigrette:
    1 unbehandelte Orange
    1 EL Balsamico-Essig
    2 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Orangen-Vinaigrette zubereiten: Die Orange mit einer Bürste säubern, die Schale abreiben und in einer kleinen Schale aufbewahren.
Die Orange auspressen und den Saft mit der abgeriebenen Schale vermischen. Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut verrühren und beiseite stellen.

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben ein paar Minuten andünsten und leicht salzen. Die Zucchinischeiben müssen bissfest bleiben. Beiseite stellen.

Die jungen Zwiebeln fein schneiden, Krabben puhlen. Avocado schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Himbeeren und Orangen-Vinaigrette hinzufügen. Erneut vermengen und mindestens 30 Min in den Kühlschrank stellen, bis sich die Aromen gut miteinander verbinden.
Anmerkungen: Die „normale“ Orange kann durch eine Blutorange ersetzt werden. Um den Farbkontrast zu verstärken und den Salat mit Ballaststoffen anzureichern, einfach eine Dose Zuckermais hinzugeben.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil