HomeRezepteRezept

Linsenpüree mit Karotten und Knoblauch

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    375 g Linsen
    65 g Karotten
    1 Zwiebel, mit einer Nelke gespickt
    1 Knoblauchzehe
    1 Kräutersäckchen (Thymian, Lorbeerblatt)
    40 g Butter
    40 g Crème Fraîche

Zubereitung:

> Karotten schälen und in Würfel schneiden.

> Linsen mit den Karotten, dem Kräutersäckchen und der gespickten Zwiebel in kaltes Wasser legen. Aufkochen, zurückschalten und dann 40 Min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Erst gegen Ende der Garzeit mit Salz würzen.

> Linsen abgießen. Kräutersäckchen und Nelke entfernen. Durch eine Gemüsemühle passieren und das Püree erneut bei schwacher Hitze auf den Herd stellen. Butterstücke und Crème Fraîche einrühren, abschmecken und servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil