HomeRezepteRezept

Curry-Pfannkuchen mit Fisch

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Pfannkuchen
    250 g Fisch (Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch...)
    15-20 cl fertige Bechamelsoße mit Curry gewürzt
    5 cl trockener Weißwein
    2 Schalotten
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schalotten würfeln und in einem Topf mit Wein erhitzen. Salzen, pfeffern. Den Fisch in Stücke schneiden, in den Topf geben und ca. 15 Min garen.

Den gekochten Fisch, Schalotten und Wein mit der Hälfte der Curry-Bechamelsoße vermischen.

Die Pfannkuchen erhitzen. Mit Fisch und Curry-Bechamelsoße füllen, zusammenrollen und mit der restlichen Bechamelsoße bedecken.

Sofort servieren oder im Ofen warm stellen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil