HomeRezepteRezept

Vegetarische Lasagne mit Quark

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    375 g Quark
    8 cl Milch
    250 g Lasagneplatten (zur Abwechslung: grüne Spinatlasagneplatten)
    200 g geriebener Hartkäse (Emmentaler o.ä.)
    3 Zwiebeln
    150 g Knollensellerie
    2 mittelgroße Karotten
    2 Dosen geschälte Tomaten (je 400 g)
    2 EL Tomatenpüree
    1 Handvoll grüne oder schwarze Oliven
    1,5 Gemüsebrühwürfel
    2 EL fein geschnittener Basilikum
    2 gepresste Knoblauchzehen
    1 EL Zucker
    2 EL Öl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Sellerieknolle und Karotten schälen und auf einer Reibe mit großen Löchern fein raspeln.

Gemüseraspel in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten. Tomaten, Tomatenpüree, zerbröselte Brühwürfel und Zucker hinzufügen. 15 Min köcheln lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen.

Quark mit Milch, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Lasagne wie folgt in die Auflaufform schichten:
- eine Schicht Tomatensoße mit Gemüse
- eine Schicht Lasagneplatten
- eine Schicht Quark

Den Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Lasagneplatten abschließen. Die restliche Tomatensoße darauf verteilen und mit geriebenem Hartkäse bestreuen.

Eine halbe Stunde bei 225°C im Ofen backen. Als Beilage frischen Salat servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil