HomeRezepteRezept

Käsekuchen mit Schmelzkäse (Mikrowellenkuchen)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Packung Schokoladenkekse oder Spekulatius
    240 g Schmelzkäse
    1 Ei
    1 Tasse + 3 EL Zucker
    1 ausgepresste Zitrone
    5 große EL Quark
    50 cl Schmand
    10 g Butter


Zubereitung:

Plätzchen zerbröseln, als Boden in eine Mikrowellenform geben und mit Butterstücken bestreuen. 2 Min in die Mikrowelle geben.

Die Käsecreme zubereiten:
Schmelzkäse mit Zucker und Ei verschlagen, 3 große EL Quark und den Zitronensaft hinzufügen.

Die Käsemasse auf den Plätzchenteig gießen und 4 Min in der Mikrowelle garen.

Die 2. Cremeschicht zubereiten:

3 EL Zucker mit Schmand und 2 EL Quark vermischen und auf der 1. Creme verstreichen (nicht vermischen.

Erneut 3 Min in der Mikrowelle backen.

Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil