HomeRezepteRezept

Schellfisch-Salat mit lauwarmen Linsen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g Schellfischfilet
    200 g Linsen
    2 Zwiebeln
    2 Zitronen
    1 Kräuterbeutel (Lorbeerblatt, Thymian)
    2 EL Olivenöl
    2 EL Apfel-Essig (besser: Cidre-Essig)
    2 TL scharfer Senf
    3 EL Olivenöl
    3 EL Walnussöl
    1 Schalotte
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schellfisch längliche Steaks schneiden, in eine Terrinenform legen und 1 Stunde in einer Marinade aus Zitronensaft und 2 EL Olivenöl durchziehen lassen.

Linsen, in Ringe geschnittene Zwiebeln und Kräuterbeutel in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Aufkochen und 25 Min köcheln lassen. Würzen.

Essig, Senf, Olivenöl und Walnussöl zu einem Dressing verrühren. Würzen. Die fein gewürfelte Schalotte darüber geben und mit den warmen, gut abgetropften Linsen vermischen.

Den Schellfisch mit dem warmen Linsensalat als Beilage servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil