HomeRezepteRezept

Linguine mit Spinat und Lachs-Duo

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    600 g Linguine (oder Spaghetti)
    200 g roher Lachs
    60 g Räucherlachswürfel
    125 g süße Sahne
    50 g Spinatsprossen
    1 Knoblauchzehe
    ein halber Bund Dill
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den rohen Lachs in dünne Streifen schneiden. Die Lachsfilets eventuell zuvor eine Zeit lang in den Gefrierschrank legen, damit sie sich schön dünn aufschneiden lassen.

Lachs mit der halbierten Knoblauchzehe und den Spinatsprossen 5 Min anbraten. Die Knoblauchzehe herausnehmen. Sahne und Räucherlachswürfel zugeben. Leicht mit Pfeffer würzen. Den Dill mit einer Küchenschere direkt in den Topf schneiden. Die Spinat-Lachs-Soße über die "al dente" gekochten Linguine geben und fertig!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil