HomeRezepteRezept

Himmlische Zitronen-Mousse

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Eier
    2 saftige Zitronen (wenn möglich: unbehandelt*)1,5 Gelatineblatt (3 g)
    - 70 g Zucker

Zubereitung:

Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

Die Schale einer halben Zitrone abreiben. Beide Zitronen auspressen (ergibt ca. 1,3 dl). Beides beiseite stellen.

Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen.

Zitronensaft erhitzen und zu der Zucker-Eier-Masse gießen. Vermischen und bei schwacher Hitze erwärmen. Die Zubereitung 2-3 Min unter ständigem Rühren erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und lauwarm werden lassen.

Die Gelatineblätter abtropfen lassen und in die Zitronenzubereitung legen. Mit einem Schneebesen umrühren, um die Gelatine aufzulösen und auskühlen lassen.

Die Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen und den festen Eischnee vorsichtig unter die ausgekühlte Creme heben. In den Kühlschrank stellen.

Die Zitronenmousse mit abgeriebener Zitronenschale dekorieren.
Anmerkungen: * Wenn die Zitronen behandelt sind, gibt es einen kleinen Trick: Die Zitronen ein paar Minuten in heißes Wasser legen und gut abschrubben.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil