HomeRezepteRezept

Zitrusfrucht-Terrine mit Tee (für Anfänger)

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 rosa Pomelos (oder Grapefruit)
    2 Speiseorangen
    1 Beutel schwarzer Tee (mit beliebigem Aroma)
    3 Gelatineblätter
    20 g Zucker
    1 TL Honig
    der Saft einer halben ausgepressten Limette

Zubereitung:

10 cl Wasser aufkochen und den aromatisierten schwarzen Tee kurz Zeit ziehen lassen. Zucke rund Limettensaft hinzugeben. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

Die Schale der Zitrusfrüchte mit einem scharfen Messer abschneiden und die nackten Früchte in Filetstücke zerlegen. Den Saft auffangen und mit dem TL Honig aufkochen. Vom Herd nehmen, die Gelatineblätter darin auflösen und mit dem Tee vermischen.

Die Fruchtstücke abwechselnd in eine Terrinenform legen (um ein schönes Farbmuster zu erzeugen) und mit der Saft-Tee-Mischung übergießen. Mit den Händen auf den Boden der Terrinenform klopfen, damit sich die Fruchtstücke gut mit der Gelierflüssigkeit ummanteln.

Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und zum Servieren aus der Form stürzen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil