HomeRezepteRezept

Schweinekotelett in mediterraner Auberginensoße

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    2 Schweinekoteletts
    2 Zwiebeln
    200 g Karotten
    200 g kleine Herbstrüben (weiße Stoppelrüben)
    1/2 Aubergine
    30 cl Weißwein
    4 EL Light Sahne (oder Sojasahne)
    1 TL gemahlener Zimt (oder 1 Zimtstange)
    2 Anissterne
    Thymian
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Gemüse schälen. Zwiebeln würfeln. Karotten und die halbe Aubergine klein schneiden (aber nicht vermischen). Die kleinen Herbstrüben im Ganzen lassen.

Das Fett der Schweinekoteletts entfernen. Die Koteletts ohne Fett in einer gusseisernen Pfanne von beiden Seiten bei starker Hitze anbraten. Das Fleisch anschließend mit den Zwiebeln, Karotten, Herbstrüben, dem Weißwein, 30 cl Wasser, Zimt, Sternanis und Thymian in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Min köcheln lassen.

Wenn möglich die Teller vorwärmen. Koteletts und Gemüse auf den vorgewärmten Tellern anrichten (am besten mit einer Spaghettizange aus dem Topf nehmen).
Sternanis, Thymian und Zimtstange wegwerfen. Garsaft, Sahne und die halbe Aubergine im Mixer pürieren. Die Auberginensoße auf die Teller geben und servieren!


Foto und Rezept: Tana Verlag / R. Vidaling

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil