HomeRezepteRezept

Artischocken mit Parmesan-Hackfleisch-Füllung

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    8 frische Artischocken
    1 Zitrone
    80 g geriebener Parmesan
    1 Lorbeerblatt
    5 cl trockener Weißwein
    2 EL Olivenöl

    Für die Füllung:
    250 g Rinder-Hackfleisch
    1 Ei
    1 Zwiebel
    1/2 Bund Petersilie
    2 TL Semmelbrösel
    1 Gewürznelke
    1 Prise Kräuter der Provence
    50 g geriebener Emmentaler
    2 EL Olivenöl
    Salz

Zubereitung:

Die Blätter an den Artischockenböden entfernen. Die Artischocken ca 4-5 cm unterhalb der Spitze quer durchschneiden, die Spitze wegwerfen und die Knollen 20 Min in reichlich Salzwasser mit dem ausgepressten Zitronensaft kochen. Anschließend abgießen.

Die Blätter in der Mitte und das "Heu" entfernen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die fein gehackte Zwiebel und das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gewürznelke und die Kräuter der Provence zugeben.

Die Hackmischung 5 Min goldbraun braten, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Das Hackfleisch mit Ei, Semmelbrösel, Emmentaler und fein geschnittener Petersilie vermischen. Salzen und pfeffern.

Ofen auf 190°C vorheizen.

Die Artischocken mit Hackfleisch füllen und mit Parmesan bestreuen. Die Knollen in eine gebutterte Form legen. Weißwein, Wasser und Olivenöl in die Form geben. Ein Lorbeerblatt hinein legen und mit Alufolie bedecken.

20 Min im Ofen backen. Nach der halben Backzeit, also nach 10 Min die Alufolie entfernen, damit der Käse schön braun wird.
Anmerkungen: Dieses Gericht kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil