HomeRezepteRezept

Melonen-Lollies mit Ziegenkäse-Bacon-Dip

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Charentais-Melone (der Marke Philibon)
    150 g Ziegenfrischkäse
    3 Scheiben Bacon
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Olivenöl (zum Anbraten)

Zubereitung:

Die Baconscheiben von beiden Seiten in sehr heißem Olivenöl knusprig braten. Mit dem Ziegenfrischkäse in den Mixer geben und zu einem Dip pürieren (grob oder fein - je nach Geschmack). Nur wenig salzen, dafür aber kräftig pfeffern!

Die Melone halbieren und die Kerne mit einem EL auskratzen. Jede Hälfte in Scheiben schneiden und die einzelnen Scheiben an beiden Enden und an beiden Seiten akkurat abschneiden, sodass rechtwinklige Lollies entstehen.
(Die Melonenreste können für ein anderes Rezept verwendet werden, zum Beispiel für einen Meloneneisdrink)

Die Melonen-Lollies auf Holzspieße stecken und mit dem Ziegekäse-Bacon-Dip servieren.

© Philibon Melone / Y. Bagros

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil