HomeRezepteRezept

Gurkenmousse auf pürierten Tomaten

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    8 geschälte Tomaten (aus der Dose)
    1/2 Gurke
    125 g Mascarpone
    10 cl Crème Fraîche (oder saure Sahne)
    1 EL Olivenöl
    1 gehackte Knoblauchzehe
    1 EL Sojasoße
    1 TL Zucker
    1 TL gemahlener Ingwer
    1 abgeriebene Zitronenschale
    Salz, Pfeffer

    Achtung: 2 Stunden Ruhezeit!

Zubereitung:

Die geschälten Tomaten abgießen und im Mixer (ohne Saft) zerkleinern. Das Tomatenpüree mit Olivenöl, Knoblauch, Sojasoße, Zucker und Ingwergewürz in einer Pfanne erhitzen. 10-15 Min ohne Deckel kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Gläser zur Hälfte mit dem Tomatenpüree füllen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Gurke schälen, klein schneiden und im Mixer mit Mascarpone, Crème fraiche, Salz, Pfeffer und Zitronenschale pürieren. In einer Schale füllen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

Das Gurkenmousse erst kurz vor dem Servieren mit einem Löffel auf das Tomatenpüree setzen (damit sich die beiden Schichten nicht vermischen).

Den Glasrand mit einer aufgeschnittenen Gurkenscheibe garnieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil