HomeRezepteRezept

Auberginenauflauf mit Tomaten und Parmesan

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Auberginen
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    1 kg Tomaten
    150 g geriebener Parmesan
    2 EL Olivenöl
    Öl zum Frittieren
    Grobes Salz, feines Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Auberginen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit grobem Salz bestreuen und 30 Min entwässern lassen. Kurz abspülen und gut abtrocknen.

Tomaten an der Unterseite kreuzförmig einschneiden, 30 Sekunden in kochend heißem Wasser abbrühen und gleich danach in eiskaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen und das Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln.

Tomaten, Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne mit dickem Boden in Olivenöl andünsten. Würzen und bei schwacher Hitze zu einer dickflüssigen Soße einkochen (das Gemüse muss so weich werden, dass es von selbst zerfällt).

Das Frittieröl erhitzen. Die Auberginenscheiben darin ausbacken, bis sie schön weich sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Ofen auf 200°C vorheizen. Auberginenscheiben, Tomatensoße und frisch geriebenen Parmesan abwechselnd in eine Form geben, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Parmesan bestreuen und 20 Min im Ofen überbacken.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil