HomeRezepteRezept

Hackfleisch-Risotto mit Salbei

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    400 g Rundkornreis
    1 Zwiebel
    100 g Butter
    200 g Hackfleisch oder Bratwurstgehäck
    4 Salbeiblätter
    20 cl trockener Weißwein
    250 g zerstoßene Tomaten (aus der Dose)
    Salz, Pfeffer
    1 l Brühe
    100 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Zwiebel und Salbeiblätter klein schneiden. Ein Stück Butter in einem Topf mit dickem Boden schmelzen und die Zwiebel darin anbraten. Salbei und Hackfleisch zugeben. Nach 2 Minuten den Reis zugeben und anbraten, bis er glasig wird.

Mit Wein ablöschen und verdampfen lassen. Wenn keine Flüssigkeit mehr übrig ist, einen Schöpflöffel Brühe zugießen. Abwarten, bis der Reis die Flüssigkeit absorbiert hat, dann 20 Minuten lang immer wieder mit etwas Brühe nachgießen und dabei umrühren.

Das Risotto vom Herd nehmen, die restliche Butter und den geriebenen Parmesan hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil