HomeRezepteRezept

Thunfischrisotto aus dem Ofen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 EL extra natives Olivenöl
    1 fein gewürfelte Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 TL Meersalz (fakultativ)
    180 g Risottoreis (zum Beispiel: Arborioreis)
    375 ml Hühnerbrühe (ersatzweise Wasser, dann aber salzen!)
    400 g klein geschnittene frische Tomaten oder zerdrückte Tomaten aus der Dose
    185 g Thunfisch natur aus der Dose
    3 Zucchini
    schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    2 EL flache Petersilie (mit einer Küchenschere fein geschnitten)
    Parmesanhobel zum Servieren (fakultativ)

Zubereitung:

Ofen auf 200°C vorheizen;

Einen ofenfesten 3-l Topf (mit Deckel) bei mittlerer Temperatur auf dem Herd erhitzen. Öl, Zwiebel, Knoblauch und eventuell etwas Salz hinzugeben und 5 Minuten umrühren, bis die Zwiebel schön glasig ist.

Reis hinzufügen und ein paar Minuten umrühren. Tomatenstücke und Brühe hinzufügen und aufkochen. Thunfisch, Zucchini und schwarzen Pfeffer hinzufügen und den Topf zugedeckt 30-60 Minuten im Ofen backen, bis das Risotto gar ist (zwischendurch kurz kontrollieren).

Auf Wunsch zum Servieren mit Petersilie und frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil