HomeRezepteRezept

Birnen-Nuss-Vanille-Marmelade mit Pinienkernen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten:

    Hinweis: 2 Nächte Ruhezeit

    1,200 kg reife aber noch feste Williams-Birnen (entspricht 1 kg Nettogewicht)
    - 800 g Kristallzucker
    - 1 kleine ausgepresste Zitrone
    - 100 g frische Walnusskerne ohne Haut
    - 100 g Pinienkerne
    - 200 g grünes Apfelgelee
    - 2 Vanilleschoten

Zubereitung:

Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Birnen, Zucker, Zitronensaft und längs aufgespaltene Vanilleschote in einer Schüssel vermischen und 1 Stunde gemeinsam durchziehen lassen.

Die Fruchtmischung in einen Topf mit dickem Boden geben und aufkochen. In eine Terrine umfüllen, mit Backpapier abdecken und über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Am nächsten Tag alles noch einmal aufkochen, abschäumen und das Apfelgelee einrühren. Erneut aufkochen, bei starker Hitze 5 Minuten kochen und vorsichtig umrühren.

Die Konsistenz mit der Tellerprobe überprüfen. Die Vanilleschoten entfernen. Die Pinienkerne und die frischen Walnusskerne hinzufügen, in Gläser abfüllen und verschließen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil