HomeRezepteRezept

Bauernhähnchen mit Fleur-de-Sel-Kartoffeln

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 1 Bauernhähnchen (1,3 kg) mit dem französischen Gütesiegel Label Rouge
    - 1 Bund Thymian
    - 700 g Grenaille-Kartoffeln
    - 50 ml Olivenöl
    - 1 EL feines Meersalz (Fleur de sel der Insel Noirmoutier aus der Bretagne)

Zubereitung:

Ofen auf 200°C vorheizen.

Kartoffeln waschen und in einen Topf Wasser legen. Aufkochen und 5 Minuten kochen lassen.

Das Hähnchen mit der halben Menge Meersalz und den Thymianzweigen abreiben. Mit Pfeffer würzen und dressieren (die Schlegel hinten zusammenbinden, siehe Foto).

Das Hähnchen in eine Form geben, mit Olivenöl begießen und 10-15 Minuten bei 180°C in den Ofen schieben.

Das Hähnchen herausnehmen, die Kartoffeln und Knoblauchzehen außen herum legen, mit dem restlichen Meersalz würzen und das Hähnchen noch einmal eine Stunde bei 180 °C im Ofen backen.

Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten ruhen lassen.

© Bauern-Geflügel mit dem französischen Gütesiegel Label Rouge

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil