HomeRezepteRezept

Tauben auf Erbsen-Salat-Bett

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    - 4 Tauben
    - 250 g Hackfüllung (Schweinehack)
    - 500 g frische enthülste Erbsen (oder je nach Saison: tiefgefrorene Erbsen)
    - 2 Eier
    - 1 Zwiebel
    - 1 Stück Würfelzucker
    - ein paar Kopfsalatblätter
    - 2 El Petersilie
    - Butter
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Eier mit einer Gabel verquirlen. Salz, Pfeffer und Petersilie unterrühren. Die Eiermasse mit der Hackfüllung verkneten. Die Tauben füllen und die Öffnung mit Küchengarn zunähen. Die Tauben in eine gebutterte Ofenform legen. Jede Taube mit einem kleinen Stück Butter bedecken, salzen, pfeffern und eine Stunde bei 220°C im Ofen braten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Kopfsalatblätter fein hacken; In einem Bräter in Butter anbraten. Die Erbsen und das Zuckerstück hinzufügen. Salzen, pfeffern. Mit 500 ml Wasser aufgießen und 20 Minuten kochen lassen.

Die Erbsen abtropfen lassen und auf eine Servierplatte legen. Die Tauben halbieren und auf den Erbsen anrichten. Fertig ist das Festmahl!

Wir wünschen guten Appetit!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil