HomeRezepteRezept

Schwalbennester (Schnitzelrouladen mit Ei)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 4 Eier
    - 4 dünne Schnitzel (Kalbs- oder Schweineschnitzel, beides geht)
    - 4 Scheiben Schinken
    - 1 große Dose Champignons
    - 1 Glas Weißwein
    - 1 Zwiebel
    - Mehl
    - Butter
    - Salz & Pfeffer
    - Küchengarn

Zubereitung:

1- Eier in kochendem Wasser hart kochen und schälen.

2- Jedes Ei mit einer Scheibe Schinken und einem Schnitzel einwickeln. Mit Küchengarn zu einer Roulade festbinden. Die vier Rouladen mit Mehl bestäuben.
3- Die fein gehackte Zwiebel in etwas Butter anbraten. Die vier Schnitzelrouladen rundum goldbraun anbraten. Die Dose Champignons (mit Flüssigkeit) zugeben und mit einem Glas Weißwein aufgießen. Salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze köchlen lassen.

4- Jetzt sind die Schwalbennester schon fast fertig: Die Rouladen herausnehmen, warm stellen. Die Soße mit 2 großen EL Schmand binden.

5- Zum Servieren das Küchengarn entfernen (damit sich die Gäste nicht auf dem Teller abmühen müssen) und die Rouladen in der Mitte aufschneiden, damit man das hart gekochte Ei sieht.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil