HomeRezepteRezept

Paprikasorbet mit Greyerzer Käse-Chips

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    200 g Greyerzer-Käse AOC aus Frankreich
    1 Bund Koriander
    4 rote Paprika
    20 ml Olivenöl
    1 Ingwerwurzel
    300 ml Zuckersirup

Zubereitung:

Das Paprika-Sorbet
Paprika mit einem Messer oder Sparschäler schälen, klein schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Die karamellisierten Paprika herausnehmen und auskühlen lassen. Ingwer in Würfel schneiden und anbraten. Paprika und Ingwer im Mixer pürieren. Zuckersirup zugeben und durchsieben. 30 Minuten in einer Eismaschine gefrieren lassen. Beiseite stellen.

Die Greyerzer-Chips
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kleine Häufchen klein geriebenen Greyerzer-Käse auf dem Blech verteilen und 10 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Zum Servieren eine Kugel Paprikasorbet auf einen Fingerfood-Löffel geben und mit streifenförmig zugeschnittenen Greyerzer Käse-Chips garnieren.


© Foto: Gruyère-Käse AOC aus Frankreich/ J.P Dieterlen

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil