HomeRezepteRezept

Kürbis-Waffeln mit Rum

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 500 g Kürbisfleisch
    - 4 Eier
    - 1/2 l Milch
    - 300 g Mehl
    - 75 g Zucker
    - 100 g Butter
    - 1/2 Päckchen Backpulver
    - 3 EL Rum (für Erwachsene)
    - eine Prise Salz

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit einem großen Glas Wasser und einer Prise Salz 20 Minuten bei schwacher Flamme kochen lassen (oder 15 Minuten in der Mikrowelle dampfgaren).

Das Kürbisfleisch muss nach dem Garen so weich sein, dass man es mit der Gabel leicht zerdrücken kann. Das Kürbisfleisch durch ein Sieb drücken, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Noch etwas abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit den Waffelteig zubereiten:
Mehl, Salz, Zucker, Butterstücke, Backpulver, Rum (fakultativ) und Eigelb in eine Schüssel geben und mit einer Spachtel vermischen.

Milch lauwarm erhitzen, das Kürbispüree hinzufügen und beides unter ständigem Rühren mit dem Waffelteig vermischen. Der Teig muss homogen sein.

Das Eiweiß steif schlagen und unter den Waffelteig heben. Zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen!

Das Waffeleisen erhitzen, einölen und die Waffeln wie gewohnt backen (ca. 4-5 Minuten pro Waffel).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil