HomeRezepteRezept

Spritzgebäck mit Schokolade

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten:

    Für ca. 30 Stück Spritzgebäck:
    - 125 g weiche Margarine (zB. Sanella)
    - 100 g Puderzucker
    - 1 Beutel Cappuccinopulver (10 g)
    - 1 ganzes Ei
    - 100 g Mondamin Speisestärke
    - 150 g Mehl

    Für den Guss:
    - 100 g Vollmilch-Kuvertüre

Zubereitung:

Die weiche Margarine in eine Schüssel geben. Zucker, Cappuccinopulver, Ei, Speisestäke und ein Drittel der Mehlmenge hinzufügen. Die Zutaten mit einem Handmixer auf höchster Stufe gut verrühren. Das restliche Mehl nach und nach unter den Teig rühren.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Kringel, S-Schleifen oder Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Das Spritzgebäck im ca. 10-12 Minuten bei 200-225°C (Umluft: 175-200°C) im Ofen backen.

Das Spritzgebäck auf einem Rost auskühlen lassen. Die Schokoladen-Kuvertüre einschmelzen und das Spritzgebäck je nach Wunsch zu einem Drittel oder zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen.

Das Spritzgebäck trocknen lassen und bis zur Adventszeit in Metalldosen aufbewahren.

Foto und Rezept: Mondamin

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil