HomeRezepteRezept

Mousse au Chocolat mit Himbeercoulis

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 250 ml eiskalte süße Sahne
    - 200 g schwarze Schokolade
    - 2 EL Wasser
    - 25 g Zucker
    - 3 Eigelb
    - 3 EL Himbeercoulis (fertig aus dem Supermarkt oder ca. 250 g Himbeeren mit 2 EL Puderzucker pürieren und etwas Wasser strecken)
    - 1 Packung frische Himbeeren, TK-Himbeeren oder Himbeeren aus der Dose

Zubereitung:

Schwarze Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad einschmelzen. Die eiskalte Sahne mit einem elektrischen Handrührgerät steif schlagen. Wichtig: Dazu eine eiskalte Schüssel verwenden und die Quirlhaken am besten zuvor kurz in den Gefrierschrank legen.

25 g Zucker in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zu einem Sirup aufkochen.

Eigelb mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Den noch heißen Zuckersirup in kleinen Portionen mit dem Handrührgerät einrühren, bis die Masse Volumen bekommt.

Die Eiermasse zur geschmolzenen Schokolade gießen. Die Schlagsahne vorsichtig unterheben. Den Himbeercoulis hinzufügen und dabei immer noch weiter rühren.

Die Mousse in einem schönen Glas anrichten. Zum Schluss mit frischen Himbeeren und Schokoraspeln verzieren.

Wichtige Tipps, damit die Mousse au Chocolat gelingt:
* Die Schokolade unbedingt im Wasserbad einschmelzen, das ist viel schonender und leichter zu überwachen als in der Mikrowelle.

* NIEMALS WASSER zur Schokolade geben. Wasser ist der schlimmste Feind für Schokolade, denn es führt dazu, dass die Schokolade kompakt wird und sich schlecht verarbeiten lässt.
* Damit die Schlagsahne gelingt: Kalte süße Sahne in einer kalten Schüssel mit kalten Quirlhaken steif schlagen. (Bei diesem Rezept bitte keinen Zucker in die Schlagsahne geben!)

* Den Zuckersirup noch heiß und auf einmal (nicht portionsweise!) auf die schaumig geschlagene Eiermasse kippen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil