HomeRezepteRezept

Mousse au chocolat mit Cognac oder Rum

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
 
Zutaten:

    - 100 g Halbbitter-Kuvertüre (Tipp: Noch besser schmeckt es mit richtiger Schokolade)
    - 50 g Vollmilch-Kuvertüre
    - 3 Eigelb (Größe M)
    - 1 EL Puderzucker
    - 1 EL Cognac oder Rum
    - 3 Eiweiß (Größe M)
    - 125 mL Schlagsahne

Zubereitung:

1. Die Schokolade grob zerkleinern, in einem Topf im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen und etwas abkühlen lassen.

2. Eigelb mit Zucker und Cognac oder Rum in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (mit Rührbesen) zu einer dicklichen Masse aufschlagen. Die noch warme Kuvertüre nach und nach unterrühren.

3. Eiweiß so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Sahne steif schlagen und mit dem Eischnee unterheben. Die Creme in eine große flache Schüssel füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. (alternativ in kleine Becher)

4. Die Mousse portionieren und servieren.
Anmerkungen: Nur ganz frische Eier verwenden, die nicht älter als 5 Tage sind (Legedatum). Die Mousse im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb 24 Stunden verzehren!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil