HomeRezepteRezept

Rhabarber-Bowle mit Sekt und Blüten-Eiswürfeln

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten:

    Für 2 l Bowle:
    - 500 g Rhabarber
    - 50 g Zucker
    - 1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
    - 125 ml Wasser
    - 1 Saft von 1 Zitrone
    - 150 ml Himbeersirup
    - 700 ml kalter Sekt (Rosé)
    - 700 ml kaltes Wasser (Mineralwasser)

Zubereitung:

Rhabarber waschen, putzen, abziehen und in kleine Würfel schneiden. Rhabarberwürfel mit Zucker, Vanille-Zucker und Wasser in einem
Topf etwa 2 Min. dünsten und anschließend abkühlen lassen.

Zitronensaft und Himbeersirup unterrühren und alles mind. 2 Std. (auch über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Die gedünsteten Rhabarberwürfel in das Bowlegefäß oder die Schüssel geben
und vor dem Servieren mit dem gut gekühlten Sekt, Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen.

Foto und Rezept: Dr. Oetker
Anmerkungen: Witzig und kinderleicht: einige Himbeeren, Johannisbeeren und verschiedene essbare Blüten (z. B. Gänseblümchen, Lavendel, Rosenblüten) mit Wasser in Eiswürfelformen geben und einfrieren. Die Blüten zuvor nicht waschen!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil