HomeRezepteRezept

Erdbeermousse mit Thymian-Gelee

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 200 g Périgord-Erdbeeren
    - 150 ml süße Sahne
    - 3 Blätter Gelatine
    - 80 g Zucker
    - 2 Zweige Zitronenthymian
    - 2 EL Erdbeersirup

Zubereitung:

Das Gelee zubereiten: Erdbeersirup mit einem kleinen Glas Wasser in einem Topf erhitzen. Gelatineblatt in kaltem Wasser einweichen und in den Topf geben. Thymianblätter hinzugeben. Durchziehen und erkalten lassen.

Périgord-Erdbeeren waschen, entstielen, in Stücke schneiden und mit Zucker pürieren.

2 Blätter Gelatine in einem Topf einschmelzen und hinzufügen.

Sahne steif schlagen und mit dem Erdbeerpüree vermischen.

Die Erdbeermousse in kleine Gläser füllen, 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen und dann etwas Gelee darauf geben. Vor dem Servieren erneut eine Stunde fest werden lassen.


Rezept: Fraises du Périgord IGP
Foto: Pierre-Louis Viel / Styling: Valéry Drouet


Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil