HomeRezepteRezept

Frank Rosin Rezepte: Tandoori-Chicken auf Rucola

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten:

    - 4 Hähnchenbrustfilets (je 200 g)
    - Olivenöl
    - Tandoori-Gewürzmischung
    - Salz, frisch gemahlener Pfeffer
    - 3 fein gewürfelte Schalotten
    - 1 Zweig Rosmarin
    - 1 TL Tomatenmark
    - Zucker
    - 400 ml Portwein

Zubereitung:

1 Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

2 Die Hähnchenbrustfilets mit der Tandoori-Mischung sowie Salz würzen und in einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl von allen Seiten kurz anbraten. Dann das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und im heißen Ofen 12 Minuten zu Ende garen.

3 In der heißen Pfanne die Schalottenwürfel kurz anbraten, den Rosmarin und das Tomatenmark kurz mitschwitzen, etwas Zucker dazugeben, diesen leicht karamellisieren lassen und anschließend mit Portwein ablöschen.

4 Die Flüssigkeit ca. 15 Minuten einkochen lassen, bis eine schöne Sauce entsteht.

5 Den Rucola mit etwas Olivenöl und Pfeffer würzen, das Tandoori Chicken tranchieren, auf dem Salatbett anrichten und mit der Sauce nappiert servieren.

© Frank Rosin: Das Kochbuch/vgs Verlag

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil