HomeRezepteRezept

Pao de queijo (Brasilianische Käsebrötchen)

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten:

    Für 35 Brötchen:
    - 500 g Maniokmehl
    - 2 Eier
    - 300 ml Milch
    - 60 ml Sonnenblumenöl
    - 150 g geriebener Emmentaler
    - 100 g geriebener Mozzarella
    - 100 g geriebener Parmesan
    - 1 TL Salz

Zubereitung:

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Öl und Milch aufkochen, in die Schüssel geben und mit einer Spachtel leicht umrühren. Die Eier einzeln in die Schüsel schlagen und den Teig mit den Händen durchkneten bis er homogen und sehr klebrig ist.

Den geriebenen Käse hinzufügen und den Teig erneut durchkneten.

Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Ofen vorheizen.

Den Teig zwischen den Handflächen zu kleinen Bällchen formen und auf den mit Backpapier bedeckten Ofenrost legen. Auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und 20 Minuten backen. Die Pao de queijo nach der halben Backzeit wenden

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil