HomeRezepteRezept

Gnocchi mit scharfer Cranberry-Tomatensoße

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Für die Sauce:
    - 1 Zwiebel
    - 1 Knoblauchzehe
    - 1 rote Chilischote
    - 1 EL Öl
    - 375 ml passierte Tomaten (Packung oder Dose)
    - 2 EL rotes Johannisbeergelee
    - 75 g getrocknete Cranberries
    - Salz

    Für die Gnocchi:
    - 30 g kalifornische Walnüsse
    - 2-3 Zweige Rosmarin
    - 4 EL Olivenöl
    - 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
    - Salz

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Chilischote aufschneiden, putzen und dabei die Kernchen entfernen. Schote abspülen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin andünsten. Passierte Tomaten, Gelee und Cranberries zugeben und 3 5 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Walnüsse grob hacken. Rosmarin abbrausen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchi darin goldgelb braten, dabei zum Schluss Walnüsse und Rosmarin zugeben. Mit Salz würzen. Die Gnocchi in der Tomatensauce anrichten.



Foto und Rezept: Cranberry Marketing Committee
Anmerkungen: Dazu frisch geriebenen Parmesan reichen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil