HomeRezepteRezept

Thunfisch-Nudelauflauf

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 500 g Nudeln
    - 2 Dosen Thunfisch (in Wasser)
    - 1 große Dose grüne Bohnen
    - 2 Päckchen geriebener Käse
    - Salz, Pfeffer
    - etwas Butter oder Margarine

Zubereitung:

Nudeln in großem Topf mit Salzwasser bissfest kochen.

Backofen auf 240 Grad vorheizen.

Auflaufform mit Margarine dünn einreiben.

Gekochte Nudeln auf dem Boden der Form verteilen. Mit je einer Prise Salz und Pfeffer mischen.

Die Hälfte der Bohnen darauf legen.

Über die Bohnen eine Dose Thunfisch mit den Fingern aus der Dose zupfen, gleichmäßig auflegen

Darüber nun einen Beutel geriebenen Käse
streuen.

Dann das ganze wiederholen:

Nudeln, Bohnen, Thunfisch, Käse aufschichten.

Die übrigen Nudeln kann man am nächsten Tag anderweitig verwerten.

Auf die letzte Käseschicht ein paar Butterflöckchen geben.

Nun ab in den Backofen, bis der Käse langsam knusprig wird.

GUTEN APPETIT !!!

Anmerkungen: Man könnte auch kalte Nudeln, z.B. vom Vortag nehmen. Dann müsste der Auflauf länger und bei ca. 190 Grad im Backofen verweilen und der Käse zum Schluss bei 250 Grad knusprig gebacken werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil