HomeRezepteRezept

Quark mit Gurken und Krevetten

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Gurke
    200 g geschälte Krevetten
    200 g fettarmen Quark
    1 Zitrone
    1 TL Öl mit Basilikum
    1 Bund frische Minze
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Gurke waschen und reiben.
Mischen den Zitronensaft und das Öl unter den Quark.
Salzen und pfeffern.
Legen Sie einige Krevetten zur Dekoration zur Seite und heben Sie den Rest unter den Quark.
Geben Sie gehackte Minze dazu. Mischen.
Verteilen Sie die geriebene Gurke auf vier Schälchen.
Die Quarkmischung darüber geben.
Kalt servieren. Mit den restlichen Krevetten und den Minzblättern dekorieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil