HomeRezepteRezept

Käse-Fondue

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    500 g Emmentaler-Käse
    500g Comté-Käse
    200 g Beaufort-Käse oder Gruyère-Käse
    1 Knoblauchzehe
    1 Liter trockenen Weißwein
    frisch gemahlender Pfeffer
    1 EL Speisestärke
    1 Glas Kirschschnaps
    Weiß- oder Landbrot

Zubereitung:

Die Kruste der Käsestücken entfernen und den Käse in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und einen Fonduetopf damit einreiben. Den Weißwein in den Topf gießen und erhitzen. Die Käsescheiben zu dem kochenden Wein geben. Unter ständigem Rühren den Käse zum Schmelzen bringen. Reichlich mit Pfeffer würzen. Die Speisestärke mit dem Kirschschnaps verrühren und zu der Käsemischung geben. Gut umrühren. Das Brot in Würfel schneiden. Den Fonduetopf auf sein Rechaud stellen und sofort servieren.
Anmerkungen: Getränkeempfehlung: trockenen Weißwein

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil