HomeRezepteRezept

Esskastanien-Rolle

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    Kakaopulver zum Dekorieren
    6 Eiweiße
    20 g Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    etwas Zitronensaft
    150 g gemahlene Mandeln
    150 g Puderzucker

    Für die Esskastanien:
    400 g Esskastanien-Masse
    40 ml Rum
    280 g Butter
    150 g Sahne
    2 kandierte Esskastanien

    Für die Füllung:
    50 g Esskastanien-Mus
    15 ml Rum
    225 ml Sahne

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C (Th. 6) vorheizen. Das Eiweiß mit 20 g Zucker, Vanillezucker und dem Zitronensaft steif schlagen. Den Puderzucker und die Mandeln unterheben. Die Mischung auf ein mit Papier belegtes Backblech legen und 2cm dick ausbreiten. 30 Min. backen.
Für die Esskastanien:
Die Esskastanien-Masse mit dem Rum mischen. Die Butter kremig rühren und zu den Esskastanien geben. Die Sahne schlagen und unterheben. Am Schluß die kleingeschnittenen kandierten Esskastanien dazugeben.
Für die Füllung:
Die Sahne schlagen und das Esskastanien-Mus, das schon mit dem Rum vermischt wurde, dazugeben. Das Ganze in eine Tüte mit Spritztülle geben.

In eine rechteckige Form, die mit Frischhaltefolie ausgelegt wurde, die Esskastanien-Masse geben und mit einem Spatel in Richtung der Ränder anheben. Die Füllung in die Mitte geben, mit dem gebackenen Eischnee belegen und 2-3 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen, bevor die Masse zusammengerollt wird.
Anmerkungen: Backen Sie den Eischnee bei geöffnetem Backofen!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil